Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Jena

Vorstellung:

Das Junge Forum ist eine Plattform junger Menschen, die gegen Antisemitismus und Antizionismus eintreten. Im überparteilichen Jungen Forum organisieren sich junge Mitglieder der Deutsch-Israelischen Gesellschaft von 14 bis 35 Jahren. 

Vor dem Hintergrund der Shoah und der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Jüdinnen*Juden durch Deutsche sind wir der Verantwortung für die Vergangenheit verpflichtet und wenden uns entschieden gegen all jene, die diese Verantwortung bestreiten oder relativieren oder die Freiheit und Sicherheit Israels in Wort und Tat gefährden und bedrohen. 

Als Hochschulgruppe organisieren wir Vorträge sowie kulturelle Veranstaltungen, beobachten und kommentieren aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus.

Kontakt + Ansprechpartner*in:

djufo.jena@digev.de

Weitere Infos findest du hier:

Triff uns online am 17:00 - 18:00 Uhr

Erfahre mehr über uns!

Freitag, 15. Januar, 17:00 - 18:00 Uhr

über BigBlueButton
Klicke hier